BannerbildKelternlplatz
Schwäbischer Kunstmarkt in Metzingen

Schwäbischer Kunstmarkt


Jeweils am Pfingstsonntag und -montag wird der Metzinger Kelternplatz mit seinen sieben historischen Keltern zur Open-Air-Galerie.

Künstler und Kunsthandwerker aus dem ganzen Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland bieten dann auf dem Schwäbischen Kunstmarkt ihre Kunstwerke und –objekte zum Verkauf. Viele von ihnen lassen sich über die Schultern schauen und die Besucher können bestaunen, wie sie zeichnen, malen, meißeln, schmieden, töpfern und anderes mehr. Der schwäbische Kunstmarkt ist in ganz Deutschland bekannt, bietet ein breites, attraktives Spektrum an Kunstrichtungen und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Neben viel Kunst gehören zahlreiche Kinderaktionen und kulinarische Köstlichkeiten zum alljährlichen Programm.

Kunst zwischen Keltern – ein Erlebnis in einmaligem Ambiente.

Der 31. Schwäbische Kunstmarkt findet statt am Pfingstwochenende 4. / 5. Juni 2017.

Bewerbungen sind jeweils nur vom 1. September bis 30. November möglich.

Hier finden Sie das Bewerbungsformular und die Benutzungsbedingungen für 2017 zum Download.



  • Stadtverwaltung Metzingen
  • Stuttgarter Straße 2-4
  • 72555 Metzingen
  • Telefon: 0 71 23 / 9 25 - 0
  • stadt@metzingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK