Rathaus Metzingen

Sicherheitsberatung, Kontaktstelle Schadensmeldungen

Die Stadt Metzingen hat in den Reihen ihres Personals auch einen Fachmann für Sicherheitsfragen. Herr Herbert Buchfink kontrolliert verschiedene städtische, öffentliche Einrichtungen, berät die Mitarbeiter und informiert über Sicherheitsregeln.

Auf sein Fachwissen greifen die kommunalen Stellen zurück, gleichzeitig kann er in Einzelfragen auch der Bevölkerung behilflich sein.

Schäden und Gefahrenquellen, die Sie in und an öffentlichen Einrichtungen feststellen, können und sollten Sie im Interesse des Allgemeinwohls unverzüglich bei unserer Sicherheitsfachkraft unter der Telefonnummer 0 71 23 / 92 53 67 melden.


Verkehrssicherungspflicht der Stadt für eventuell auftretende Schäden an und in den Einrichtungen bestehen zum Beispiel bei

  • Schulen und Kindergärten deren Träger die Stadt Metzingen ist
  • 42 Kinderspielplätzen ( gemeinsame Zuständigkeit mit Herrn Nagel vom Grünflächenamt der Stadt Metzingen)
  • die Rathäuser/Verwaltungsstellen in Metzingen, Neuhausen und Glems


Sporthallen

  • Neugreuthalle
  • Öschhalle
  • Hofbühlhalle in Neuhausen


Festhallen

  • Stadthalle Metzingen
  • Festkelter
  • Bindhof in Neuhausen

Schäden und Gefahrenquellen im öffentlichen Verkehrsraum sollten direkt beim Bauhof unter der Telefonnummer  0 71 23 / 92 52 58, an Gas- und Wasserleitungen direkt bei den Stadtwerken Metzingen
unter der Telefonnummer 0 71 23 / 24 64 (24-Stunden-Bereitschafts-Notruf) gemeldet werden.




  • Stadtverwaltung Metzingen
  • Stuttgarter Straße 2-4
  • 72555 Metzingen
  • Telefon: 0 71 23 / 9 25 - 0
  • stadt@metzingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK