Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baustellen und dadurch verursachte Straßensperrungen im gesamten Stadtgebiet.
alle anzeigen

Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz

72555 Metzingen
Wegen einer Baustelle ist es nicht mehr möglich, von der Eisenbahnstraße in die Hindenburg- und Schönbeinstraße zu fahren.

Die Umleitung erfolgt über die Karlstraße bzw. Urbanstraße. Während der Bauarbeiten ist die Einbahnstraßenregelung in der Schönbeinstraße aufgehoben.

Es sollte auch beachtete werde, dass momentan die Parkzeitregelung mit Parkscheibe in diesem Bereich auf eine Stunde verkürzt wurde.

Lindenstraße gesperrt

72555 Metzingen
In der Lindenstraße wird auf Höhe der Hausnummer 3 eine langfristige Vollsperrung eingerichtet. Grund ist eine private Baumaßnahme. Die Sperrung wird  voraussichtlich bis Ende März 2021 bestehen.

Die Einfahrt in die Lindenstraße bleibt weiterhin möglich, eine Durchfahrt allerdings nicht.
 
 

Sperrung in der Ermsstraße

von: 17.08.2020
bis: 31.05.2021
Metzinger Straße 60
72555 Metzingen
Gebiet: Stadtteil Neuhausen
Ansprechpartner:
Herr Stefan Bräuchle
Telefon:
+49 7123 925-217
Die Ein- und Ausfahrt in die Ermsstraße zur Metzinger Straße in Metzingen-Neuhausen wird ab Montag, 17. August 2020, vollständig gesperrt. Die Sperrung betrifft den Kreuzungsbereich auf Höhe der Metzinger Str. Hausnummer 60.
 
Der Grund dafür sind die Bauarbeiten für das neue Kinderhaus mit Wohneinheiten, das an dieser Stelle entsteht. Voraussichtlich wird die Sperrung bis Ende Mai 2021 bestehen.
 
Offen bleibt dagegen die Ein- und Ausfahrt aus der Ermsstraße zu Metzinger Straße auf Höhe des Gebäudes Nr. 96.

Verkehrsbehinderungen in der Wilhelmstraße

von: 25.08.2020
Wilhelmstraße 13
72555 Metzingen
Ansprechpartner:
Herr Stefan Bräuchle
Telefon:
+49 71 23 925367
Aufgrund des Bauprojekts „Wilhelmsquartier“ kommt es ab kommenden Dienstag, 25. August 2020, zu Verkehrsbehinderungen in der Wilhelmstraße auf Höhe der ehemaligen Gebäude 13 bis 21.
 
Im Baustellenbereich wird ein Tempolimit von 30km/h eingerichtet und die Fahrbahn wird verengt. Zudem wird eine Bedarfsampel für Fußgänger eingerichtet, Halteverbote werden aufgestellt und die Bushaltestelle „Lindenstraße“ wird auf die Höhe Wilhelmstraße 54 verschoben.

VollsVollsperrung der Uracher Straße zwischen Einmündung Metzinger Straße und Einmündung Leberbachstraße

72555 Metzingen

 
Von Montag, 23. November bis Freitag, 11. Dezember müssen sowohl die Fahrbahn als auch die Gehwege in der Uracher Straße in der Höhe von Haus 48 und 48/1 voll gesperrte werden. Eine Umleitung erfolgt über die Metzinger Straße, Bergstraße und Leberbachstraße. In der Bergstraße wird für diese Zeit eine beidseitige Halteverbotszone angeordnet. Grund für die Sperrung sind Leitungsarbeiten.