Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baustellen und dadurch verursachte Straßensperrungen im gesamten Stadtgebiet.
alle anzeigen

Bauarbeiten in der Elsa-Brändström-Straße

von: 20.07.2020
bis: 20.08.2020
Elsa-Brändström-Straße
72555 Metzingen
Ansprechpartner:
Herr Barth
Im Auftrag der Stadtwerke Metzingen werden Tiefbauarbeiten in der Elsa-Brändström-Straße in Metzingen durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten werden bestehende Gasversorgungsleitung auf einer Länge von ca. 70 Meter erneuert.

Aufgrund der Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Arbeiten dauern etwa 4 Wochen.

Bauarbeiten in der Scheffelstraße

von: 29.06.2020
bis: 17.07.2020
Scheffelstraße
72555 Metzingen
Gebiet: Stadtteil Neuhausen
Ansprechpartner:
Herr René Schulte
Telefon:
+49 7123 925356

Halbseitige Sperrung an der Kreuzung Schloßstraße/Hindenburgstraße - keine Durchfahrt von der Schloßstraße zum Kelternplatz möglich

von: 19.02.2020
bis: 10.06.2020
Hindenburgstraße 24
72555 Metzingen
Da am Gebäude Hindenburgstraße 24 ein Gerüst angebracht werden muss, wird die Schloßstraße und Hindenburgstraße an dieser Stelle bis voraussichtlich 10. Juni 2020 halbseitig gesperrt sein. Dies hat zur Folge, dass man von der Schloßstraße nicht mehr Richtung Kelternplatz fahren kann. In diesem Bereich kann auch nicht mehr geparkt oder gehalten werden. Eine entsprechende Beschilderung ist angebracht.

Die Schloßstraße sollte großräumig umfahren werden – zum Kelternplatz kommt man entweder über die Ulmer Straße, Eisenbahnstraße und Schönbeinstraße oder über die Nürtinger Straße und die Schreiberei.

Lindenstraße gesperrt

72555 Metzingen
In der Lindenstraße wird auf Höhe der Hausnummer 3 eine langfristige Vollsperrung eingerichtet. Grund ist eine private Baumaßnahme. Die Sperrung wird  voraussichtlich bis Ende März 2021 bestehen.

Die Einfahrt in die Lindenstraße bleibt weiterhin möglich, eine Durchfahrt allerdings nicht.
 
 

Vollsperrung in der Neuhauser Straße in Glems

von: 06.07.2020
bis: 31.07.2020
Neuhauser Straße 39
72555 Metzingen
Gebiet: Stadtteil Glems
Wegen eines Wasserrohrbruchs und den notwendigen Reparaturarbeiten muss in Glems die Neuhauser Straße voll gesperrt werden.
 
Die Sperrung beginnt ab Montag, 6. Juli 2020, und dauert voraussichtlich etwa drei Wochen an. Betroffen ist der Bereich zwischen Hausnummer 39 und 53. Es wird eine örtliche Umleitung über die Lechstraße eingerichtet.
Die Bushaltestelle "Am Birkenrain" wird wegen der Bauarbeiten entfallen. Die Haltestelle an der Schule bleibt bestehen.