Drückjagd am 23. November 2018


Am Freitag, 23. November 2018, findet auf Metzinger Gemarkung eine Drückjagd statt. Da damit zu rechnen ist, dass Hunde oder flüchtiges Wild unvermittelt und schnell die Fahrbahn queren, besteht eine erhöhte Gefahr für den Straßenverkehr.
 
Deshalb wird an diesem Tag von 9:00 bis 12:30 Uhr die K 6714 zwischen Metzingen und Eningen unter Achalm voll gesperrt.  Auf dem Teilstück der L 360 in Richtung Glems wird ein beidseitiger Geschwindigkeitstrichter (schrittweise Herabsenkung auf 50km/h) eingerichtet.