Drückjagd im Glemser Wald


Am Samstag, 7. Dezember 2019, findet eine Drückjagd im Glemser Wald statt. Dafür müssen der Wald in den Bereichen Äußerer Wald, Grasberg und Roßfeld inklusive der Roßfeldsteige von 8 bis 14 Uhr großräumig abgesperrt werden.  
 
Die Stadtverwaltung Metzingen weist ausdrücklich darauf hin, dass es lebensgefährlich ist sich während dieser Zeit in den betroffenen Waldgebieten aufzuhalten. Aus Sicherheitsgründen sind diese Waldbereiche bis 14 Uhr auf jeden Fall zu meiden. Auch die Wald- und Feldwege dürfen nicht befahren werden.