Hindenburgstraße zwischen Schönbeinstarße und Innere Heerstraße wird zeitweise Einbahnstraße, Halteverbotszonen am Bahnhofsvorplatz



Ab Montag, 23. März bis in die Osterferien hinein, müssen die Omnibusse aufgrund der Baustelle am Bahnhofsvorplatz teilweise an der Straße entlang halten. Deshalb wird in dieser Zeit die Hindenburgstraße nur noch in eine Richtung befahrbar sein, nämlich von der Schönbeinstraße in Richtung Innerer Heerstraße. In der Eisenbahnstraße werden im Bereich des Bahnhofvorplatzes Halteverbotszonen eingerichtet, um für die Busse Platz zu schaffen.