Stadtbücherei bietet Lieferservice


Die Stadtbücherei Metzingen ist wegen der Corona-Pandemie – im Moment bis zum 19. April - für den Publikumsverkehr geschlossen. Dennoch wird gearbeitet.

Nun kann das Team der Stadtbücherei Metzingen einen Lieferservice von Medien nach Hause zu den Lesern anbieten. Natürlich nur, solange es dem Team möglich ist und alle gesund bleiben.

Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, kann sich per Post, per E-Mail unter stadtbuecherei@metzingen.de oder telefonisch wochentags außer Dienstag zwischen 9 und 12 Uhr unter der Nummer 07123/92 51 40 melden. Das können ganz konkrete Wünsche sein. Das darf auch ein Überraschungspaket sein. Beispielsweise drei Bilderbücher, ein Vorlesebuch, zwei Romane oder so ähnlich.

Was es in der Stadtbücherei Metzingen gibt, kann auf www.stadtbuecherei-metzingen.de gesehen werden. Die Bücher und Medien werden auf den jeweiligen Leseausweis ausgeliehen, in Taschen gepackt und nach Hause geliefert. Die Auslieferung erfolgt nach Möglichkeit klimafreundlich mit dem Fahrrad. Jederzeit möglich ist die Nutzung der eAusleihe Neckar-Alb www.onleihe.de/neckar-alb. Wer derzeit keinen gültigen Leseausweis hat, kann diesen unbürokratisch zu den oben genannten Zeiten beantragen. Für Leserwünsche und die Bestellung der Medien wird die Nummer des Leseausweises, der Name, die Telefonnummer und die Anschrift benötigt.