Eingeschränkter Regelbetrieb in städtischen Kindertageseinrichtungen


Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat über eine Pressemitteilung bereits am vergangenen Freitag verkündet, dass ab dem 18. Mai 2020 in den Kindertagestätten in Baden-Württemberg ein eingeschränkter Regelbetrieb gestartet werden soll. Dabei sollen die Einrichtungen maximal die Hälfte der Kinder einer Gruppe betreuen dürfen. Vorrang haben weiterhin die Kinder, deren Eltern einen Anspruch auf Notbetreuung haben.
 
Damit stehen in den Metzinger Kindertageseinrichtungen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Rechtliche Vorgaben wie die über die Notbetreuung hinaus zur Verfügung stehenden Plätze verteilt werden (Zugangskriterien), wurden bislang vom Kultusministerium trotz entsprechender Ankündigung nicht herausgegeben. Es war daher bislang nicht möglich, abschließende Vorbereitungen für einen eingeschränkten Regelbetrieb zu treffen.
 
Es kann daher nicht flächendeckend gewährleistet werden, dass Krippen und Kindergärten bereits ab Montag, 18. Mai mit dem eingeschränkten Regelbetrieb starten können. Die Stadtverwaltung hofft, dass die Zugangskriterien zeitnah vom Kultusministerium vorgelegt werden, um danach abschließende Vorbereitungen treffen zu können.
 
Verwaltung und Kindertageseinrichtungen werden unmittelbar nach Bekanntgabe der Zugangskriterien durch das zuständige Ministerium intensiv daran arbeiten, möglichst schnell mit dem eingeschränkten Regelbetrieb starten zu können.
 
Allerdings sind die Voraussetzungen der verschiedenen Kindertagesstätten im Hinblick auf die Anzahl der Kinder in der Notbetreuung, personelle Ausstattung und Räumlichkeiten sehr unterschiedlich. Die Stadtverwaltung bittet daher um Verständnis, wenn innerhalb unserer Stadt unterschiedliche Starttermine des eingeschränkten Regelbetriebs notwendig werden. Die Notbetreuung wird unverändert weiter gewährleistet.
 
Für konkrete Fragen zur Umsetzung in der jeweiligen Einrichtung, können sich Eltern ab Dienstag, 19.05.an den Kindergarten oder die Krippe wenden, die Ihr Kind bislang besucht.