Sommerferienprogramm 2020 - Abwarten bis Mitte Juni


Die Stadt Metzingen verschiebt die Veröffentlichung des diesjährigen Sommerferienprogramms. Normalerweise ist eine Anmeldung zum Metzinger Sommerferienprogramm ab Juni möglich. Dieses Jahr müssen der Druck des Programmhefts und der Start der Anmeldung aufgrund der Corona-Pandemie leider verschoben werden.
 
Nach heutigem Stand ist aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg keines der Angebote im Sommerferienprogramm zulässig. Das Kontaktverbot besteht weiterhin und auch viele städtische Einrichtungen bleiben noch geschlossen. Dadurch ist es heute noch nicht absehbar, ob die Ferienangebote stattfinden können.
 
Aktuell gelten die Beschränkungen bis zum 15. Juni. Die Stadtverwaltung wird die Angebote des Sommerferienprogramms zu diesem Zeitpunkt neu bewerten und eine Entscheidung auf Basis einer eventuell neuen Corona-Verordnung treffen.
 
Die Planungen laufen jedoch weiter und die Stadtverwaltung Metzingen hofft, dass es auch in diesem Jahr noch ein Sommerferienprogramm geben wird.