Vollsperrung in Glems


Wegen eines Wasserrohrbruchs und den notwendigen Reparaturarbeiten muss in Glems die Neuhauser Straße voll gesperrt werden.
 
Die Sperrung beginnt ab Montag, 6. Juli 2020, und dauert voraussichtlich etwa drei Wochen an. Betroffen ist der Bereich zwischen Hausnummer 39 und 53. Es wird eine örtliche Umleitung über die Lechstraße eingerichtet.

Die Bushaltestelle "Am Birkenrain" wird wegen der Bauarbeiten entfallen. Die Haltestelle an der Schule bleibt bestehen. 

Wasserrohrbruch Glems