Coronabedingte Änderungen bei den Angeboten des Familienzentrums


Leider hat der „Lockdown light“ auch das Metzinger Familienzentrum getroffen, sodass es zu einigen Anpassungen bei den Angeboten kommen muss.
 
Die Angebote der außerschulischen Jugendbildung können grundsätzlich weiterhin stattfinden.  Darunter fallen die Mädchen- und Jungengruppen, das Angebot im Atelier „Farben, Formen, Fantasien“, der Englischclub und das Angebot „Kids & Action“. Zu beachten ist allerdings, dass diese Angebote derzeit nicht wie zuvor als offene Angebote laufen können. Stattdessen müssen die Gruppengrößen coronakonform angepasst werden, sodass eine Anmeldung erforderlich ist. Die Einzelberatung mit vorheriger Terminvereinbarung ist weiterhin möglich.
 
Die Anmeldung erfolgt bei der Leiterin des Familienzentrums Katharina Rudolf. Zu erreichen ist Katharina Rudolf telefonisch unter der Rufnummer 07123/ 934170 oder per E-Mail unter k.rudolf@metzingen.de.
 
Alle anderen Angebote des Familienzentrums können im November leider nicht stattfinden. Dies gilt auch für den Cafébetrieb.