Ergebnisse der Elternbefragung zum Sommerferienprogramm liegen vor


Die Ergebnisse der Elternbefragung zum Metzinger Sommerferienprogramm liegen jetzt vor. Im Fokus der Befragung standen vor allem die Zufriedenheit und die Interessen der teilnehmen Familien. Insgesamt 134 Personen haben an der Umfrage teilgenommen, die vom Organisationsteam des Sommerferienprogramms durchgeführt wurde.

So zeigte sich beim Stichwort Motivation, dass die meisten Teilnehmer die Möglichkeit der Beschäftigung sowie eine sichere Betreuung für ihre Kinder in den Ferien besonders wichtig sind. Zudem gaben die Eltern an, dass die Kinder Spaß am Programm haben sollen, neue Kontakte knüpfen und besondere Erlebnisse und Erfahrungen sammeln sollen.

Mit Blick auf den Zeitraum sprachen sich über 70 Prozent der Eltern für eine Betreuung am Vormittag aus. Rund 58 Prozent der Eltern wünschen sich ein ganztägiges Angebot und fast die Hälfte bevorzugen den Nachmittag. Hier waren Mehrfachnennungen möglich. Bei der Interessensabfrage kam heraus, dass insbesondere die Bereich Sport, Natur und Kreativität sehr begehrt sind. Musik, Soziales, Kultur, Zirkus sowie Kochen und Backen lagen direkt dahinter.

Diese Ergebnisse werden auch in die aktuell auf Hochtouren laufenden Vorbereitungen für das diesjährige Sommerferienprogramm aufgenommen. So werden besonders begehrte Programmpunkte wie zum Beispiel das Zirkusangebot ausgebaut und die Angebotsvielfalt in Bezug auf die gewünschten Themenbereiche wird ausgeweitet.

Die Anmeldung zur Teilnahme am Metzinger Sommerferienprogramm erfolgt bereits ab dem 27.05.2021 online über http://metzingen.ferienprogramm-online.de/.  Sollte das Ferienprogramm pandemiebedingt nicht wie geplant durchgeführt werden können, so wird das diesjährige Sommerferienprogramm den geltenden Hygieneregeln angepasst oder im äußersten Fall ganz abgesagt. Darüber wird das Organisationsteam des Ferienprogramm in jedem Fall rechtzeitig informieren.