Erweiterung des Corona-Schnelltestangebots in Metzingen


Das Angebot für kostenlose Coronaschnelltests für Bürgerinnen und Bürger wird in Metzingen deutlich ausgeweitet. Die Ausweitung ist eine gemeinsame Aktion der Stadtverwaltung Metzingen, der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen und privater Firmen.

So wird zum einen die schon seit längerem bestehende städtische Teststrecke in der Festkelter um einen weiteren Termin ausgebaut. Ab dem 20. Mai 2021 testet das DRK Metzingen auch Donnerstagabends von 18 bis 20 Uhr. Die bisherigen Testmöglichkeiten täglich von Montag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags von 18 bis 20 Uhr bleiben bestehen. Eine Anmeldung unter https://www.terminland.de/teststelle-metzingen/ ist notwendig.

Zudem bieten mit der Firma 1A SMS GmbH ab sofort auch private Anbieter kostenlose Tests für alle Bürgerinnen und Bürger an. Die Firma 1A SMS GmbH startet am Mittwoch, 12. Mai 2021, mit dem kostenlosen Testangebot für alle. Getestet wird montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr (letzte Testung um 19:30 Uhr) in insgesamt vier Teststellen, davon drei auf dem Lindenplatz und eine auf dem Rathausplatz speziell für die Innenstadt rund um die Reutlinger Straße. Die Terminvergabe für die kostenlosen Bürgertest erfolgt entweder online über www.corona-schnelltest-1a.de oder kann auch analog vor-Ort erfolgen.