Fußverkehrs-Checks Baden-Württemberg - Metzingen ist dabei und Ideen sind gefragt!


„Mehr Platz zum Gehen!“ - So lautet das Motto der Fußverkehrs-Checks 2020.

Metzingen ist dabei eine von zehn Kommunen in Baden-Württemberg, die an den Fußverkehrs-Checks 2020 des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg teilnehmen und dabei unterstützt wird die Belange des Fußverkehrs in den Fokus zu rücken. Gemeinsam wollen das Land und die Stadt Metzingen mehr Verkehr auf die Füße verlagern, denn zu Fuß Gehen ist die natürlichste und unabhängigste Form der Fortbewegung, dazu umwelt- und sozialverträglich und fördert die Gesundheit.

In einem Auftakt-Workshop wurden bereits einige Aspekte angesprochen, die in der Innenstadt von Metzingen genauer betrachtet und diskutiert werden sollen. Dazu wurde eine Route abgestimmt, die bei einer Begehung abgelaufen wird und entlang derer einzelne konkrete Situationen genauer beleuchtet werden.

Plan der Route des Fußverkehr-Checks

Nun ist Ihre Meinung gefragt!

Welche Probleme sehen Sie entlang dieser Route? Wo kann man gut und sicher zu Fuß gehen, wo fehlt der Platz dafür und an welcher Stelle könnte vielleicht ein Zebrastreifen beim Queren einer Straße helfen? Ziel des Fußverkehrs-Checks ist es, dass unterschiedliche Akteurinnen und Akteure die Belange des Fußverkehrs aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und dabei sind Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, die Expertinnen und Experten vor Ort!

Teilen Sie uns bis Mittwoch, den 30.06.2021 mit, an welchen Stellen Sie Verbesserungspotential für den Fußverkehr sehen, welche Aspekte des Fußverkehrs Sie entlang der Route schätzen oder welche Thematiken und Handlungsfelder Ihnen besonders wichtig sind.

Auf der Basis der Begehung und Ihren Anmerkungen werden im Anschluss Vorschläge zur Fußverkehrsförderung entwickelt.

Ansprechperson für den Fußverkehrs-Check in Metzingen sind:

Jacqueline Lohde

Erste Bürgermeisterin

Telefon: +49 (7123) 925 – 270 (Sekretariat)

Telefax: +49 (7123) 925 – 4270

E-Mail: J.Lohde@metzingen.de

Bertram Dieringer

Fachbereich Stadtplanung

Telefon: +49 (7123) 925 – 221

Telefax: +49 (7123) 925 – 4221

E-Mail: B.Dieringer@metzingen.de

Nähere Informationen zum Projektverlauf erhalten Sie auch im Internet auf den Seiten des Ministeriums für Verkehr:

Mehr Infos