Stadt sagt DANKE an Testhelferinnen und Testhelfer


Oberbürgermeisterin Carmen Haberstroh besuchte kürzlich die Coronateststation in der Festkelter, um ganz herzlich DANKE an alle Helferinnen und Helfer zu sagen. Ohne die Teams vom DRK Metzingen, von der DLRG Metzingen, von unserer Feuerwehr und von der Stadtverwaltung wäre es ganz sicher nicht möglich gewesen, den Menschen in unserer Stadt seit Monaten so ein gutes und verlässliches Testangebot zu machen - und damit in diesen schweren Zeiten ein Stück Sicherheit und "Normalität" zurückzugeben.

Bereits seit Februar 2021 wird in der Festkelter unter der Federführung der Stadt getestet. Bis zu 1.200 Tests pro Woche konnten in Spitzenzeiten durchgeführt werden. Insgesamt wurden bis jetzt etwa 20.000 kostenlose Bürgertests gemacht - davon waren rund 80 positiv.

Ab dem 1. August 2021 wurde die Festkelter mit einer neuen Software ausgestattet. Die Testbuchung läuft nun über die Internetseite www.testbuchen.de. Alle getesteten Bürgerinnen und Bürger erhalten nun ihr Testergebnis auf Deutsch und auf Englisch direkt per E-Mail einschließlich EU-Zertifikat. Um diesen Service zu gewährleisten, benötigen wir auch für Kinder ein Ausweisdokument. Hintergrund sind die aktuellen Corona-Regelungen.

Dankestermin Festkelter