3G im Gemeinderat und in den Ortschaftsräten


Ab sofort gilt 3G auch im Metzinger Gemeinderat und in den Ortschaftsräten Neuhausen und Glems. Das bedeutet, dass alle Besucherinnen und Besucher entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft, davon genesen oder getestet sein müssen.

Nach den neuen Coronaregeln des Landes muss in der jetzigen Alarmstufe II die vollständige Impfung mit einem digitalen Impfzertifikat (zum Beispiel über die CovPass-App) oder dem EU-Impfzertifikat in Papierform sowie einem Lichtbildausweis – also etwa einem Personalausweis – nachgewiesen werden. Die Vorlage eines gelben Impfpasses genügt nicht mehr.

Der Genesenenstatus muss ebenfalls mit einem Genesenennachweis belegt werden. Der Antigen- oder PCR-Testnachweis muss von einer zertifizierten Stelle entsprechend den aktuellen Coronaregelungen ausgestellt sein – ein Selbsttest ist somit nicht gültig.

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder höherwertigen Maske während der gesamten Sitzung gilt weiterhin.