Metzinger Weinberg

Weine mit eigenem Profil

Mit rund 30 Hektar Anbaufläche zählt die Weingärtnergenossenschaft Metzingen – Neuhausen zwar zu den kleinsten Erzeugergemeinschaften im „Weinland Württemberg“-
aber fein sind die Produkte. Die Metzinger Weingärtner setzen zwar auf klassische Rebsorten wie Schwarzriesling , Lemberger, Spätburgunder bei den Rotweinen. Auf Silvaner Grauburgunder Riesling, Muskateller bei den Weißweinen. Dennoch sind sie experimentierfreudig und wagen Neues. In jüngster Zeit kommt dem ökologischen Weinbau immer mehr Bedeutung zu.

Ein Sprichwort sagt: Der Boden ist der Vater des Weins, der Rebstock die Mutter und das Klima sein Schicksal. Das Übrige tut der Mensch hinzu.

Aber allen Produkten gemeinsam ist die Überzeugung der Neuhäuser Weingärtner und der Metzinger: Die Liebe zur Natur, zum Produkt und die Leidenschaft unverwechselbare Weine mit Charakter zu erzeugen.

  • Stadtverwaltung Metzingen
  • Stuttgarter Straße 2-4
  • 72555 Metzingen
  • Telefon: 0 71 23 / 9 25 - 0
  • stadt@metzingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK