Rathaus Metzingen

Haushalt 2016 und 2017

Der Haushaltsplan wird jedes Jahr vom Gemeinderat beschlossen. Mit dem Beschluss des Haushaltsplans wird festgesetzt, welche Mittel während des Jahres ausgegeben werden dürfen. Für die Jahre 2016 und 2017 wurde ein Doppelhaushalt vom Gemeinderat beschlossen.

Der Haushaltsplan ist damit die Grundlage für die Arbeit der ganzen Stadtverwaltung. Gleichzeitig ist er auch die Informationsquelle aus welcher die Einwohner erfahren, für welche Aufgaben, wieviel Geld ausgegeben wird.

  • Haushaltssatzung  (79 KB)
    Die Haushaltssatzung ist praktisch das „Ortsgesetz der städtischen Finanzen“. Sie wird vom Gemeinderat beschlossen und enthält die wichtigsten Eckpunkte.
  • Seite für den schnellen Leser  (168 KB)
    Hier können Sie sich einen „schnellen“ Überblick über die wichtigsten Zahlen zum Haushaltsplan 2016 und 2017 verschaffen.

  • Vorbericht   (4,9 MB)
    Der Vorbericht erläutert die Zahlen des Haushaltsplans in Wort und teilweise auch in Bild. Er gibt eine Übersicht über die vergangenen Jahre, die aktuelle Finanzlage und einen Ausblick.
  • Haushaltssystematik und bewirtschaftende Stellen   (185 KB)
    Hier wird die Nummernsystematik der bewirtschaftenden Stellen erläutert, sowie grundsätzliches zum Aufbau des Haushaltsplans.
  • Deckungsringe  
    Teil 1 (Seite 107-147)
    Teil 2 (Seite 148-189)
    Mehrere Haushaltsstellen, die gegenseitig deckungsfähig sind, werden zu Deckungsringen zusammengefasst. Falls Mittel einer Haushaltsstelle nicht ausreichen, können diese durch Mittel einer anderen Haushaltsstelle, die Teil desselben Deckungsrings sind, gedeckt werden.
  • Gesamtplan 2016 und 2017 (2,2 MB)
    Der Gesamtplan enthält alle Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen getrennt nach Aufgabenbereichen.
  • Verwaltungshaushalt
    Teil 1 (Seite 227-243) 
    Teil 2 (Seite 244-260)
    Teil 3 (Seite 261-277)
    Teil 4 (Seite 278-294)
    Teil 5 (Seite 295-304) 
    Der Verwaltungshaushalt enthält alle regelmäßig wiederkehrenden Einnahmen und Ausgaben.

  • Vermögenshaushalt  (6,5 MB)
    Der Vermögenshaushalt enthält alle Einnahmen und Ausgaben, die Auswirkungen auf den Bestand des Vermögens haben (Investitionen).
  • Finanzplanung  (1,6 MB)
    Im Finanzplan werden alle voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben über einen Planungszeitraum von fünf Jahren dargestellt.

  • Stellenplan   (3,2 MB)
    Im Stellenplan werden die erforderlichen Stellen für Beamte und Beschäftigte im laufenden Haushaltsjahr ausgewiesen.
  • Anlagen zum Haushalt   (3,8 MB)
    Haushaltsübersicht, Übersicht über Verpflichtungsermächtigungen, Übersicht über den Stand der Rücklage, Übersicht über den Stand der Schulden und vieles mehr...
  • Wirtschaftsplan Eigenbetrieb Wohnungswirtschaft 2017 
    Der Wirtschaftsplan dient der eigenständigen Finanzplanung des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft. Darin sind alle Einnahmen und Ausgaben des Eigenbetriebs im Wirtschaftsjahr enthalten. Er besteht aus dem Erfolgsplan, dem Vermögensplan und einer Stellenübersicht
  • Wirtschaftsplan Stadtwerke Metzingen 2016
    Teil 1 (Seite 01-30)
    Teil 2 (Seite 31-58)
    Der Wirtschaftsplan dient der eigenständigen Finanzplanung des Eigenbetriebs SWM. Darin sind alle Einnahmen und Ausgaben für die Bereiche Gas, Wasser, Wärme, Strom, Parken und Bäder enthalten. Er besteht aus dem Erfolgsplan, dem Vermögensplan und einer Stellenübersicht.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Finanzverwaltung gerne zur Verfügung.

  • Stadtverwaltung Metzingen
  • Stuttgarter Straße 2-4
  • 72555 Metzingen
  • Telefon: 0 71 23 / 9 25 - 0
  • stadt@metzingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK