Die Feuerberge der liparischen Inseln und Sizilien

Fr, 22. November 2019
19:30-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ein Vortrag mit Bildern von dem Amateur-Vulkanologen und Fotografen Manfred Dressel und Dr. Heinz Kleineikenscheidt


Im Gegensatz zum Seniorenalter des schwäbischen Vulkans sind der Ätna auf Sizilien, der Gran Cratere auf Vulkano und der Stromboli noch in ihrer jugendlichen Sturm- und Drangphase. Der Stromboli eruptiert in 20- bis 30- minütigen Abständen in bis zu 200 Meter hohen Lavafontänen und zeigt oft erst nach mehreren Dekaden sogenannte Paroxismen, das sind sehr gewaltige Ausbrüche, die wie im Jahr 2001 einen Teil des Inselgipfels wegsprengten. Vom Ätna zeigt Manfred Dressel Fotos gigantischer Lavaeruptionen aus unmittelbarer Nähe. Eine Exkursion mit Dr. Heinz Kleineikenscheidt führt den Betrachter zu den kilometerlangen Lavaströmen des Ätna, die in den neunziger Jahren bis in die Ortschaft Zaffarana flossen. Zum Abschluss zeigt der Stromboli ein fantastisches Feuerwerk mit sensationellen Fotos von Manfred Dressel, der den Stromboli bereits mehr als hundert Mal bestiegen hat.
^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken