Vortrag zur Saatgutbücherei: Es beginnt mit dem Saatgut

Zwiebelsamen
Do., 22. Februar 2024
19:30-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Unter dem Motto „Alte Gemüsesorten – Vielfalt erhalten“ gibt die Sortenerhalterin und Agraringenieurin Mechthild Hubl einen Einblick in die Gewinnung eigenen Saatgutes. Es soll Mut gemacht werden Saatgut selbst zu erzeugen.
^
Beschreibung

Unter dem Motto „Alte Gemüsesorten – Vielfalt erhalten“ gibt die Sortenerhalterin und Agraringenieurin Mechthild Hubl einen Einblick in die Gewinnung eigenen Saatgutes. Es soll Mut gemacht werden Saatgut selbst zu erzeugen. Gemeinsam mit der Bücherei Metzingen wird Saatgut angeboten um die ersten eigenen Erfahrungen mit diesem spannenden Thema zu machen. Warum sieht im Supermarkt alles Gemüse gleich aus? Was sind „alte Sorten“ und wie können wir dieses erhalten? Es wird aufgezeigt welche Kulturen einfach zu vermehren sind, wo Fallstricke lauern und wo es gilt Vorsicht walten zu lassen.

^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Kalebskelter
Christophstraße 7
72555 Metzingen
Gebiet: Innenstadt
^
Kosten

Unkostenbeitrag 5 Euro

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken