Zahlreiche Veranstaltungen versprechen in Metzingen ein spannendes und abwechslungsreiches Jahresprogramm. Ob Kulturliebhaber,  Sportfans oder Shopping-Enthusiasten ...
Es ist für alle etwas dabei.
13. September 2019
Märchen aus dem Orient - erzählt und musiziert von Märchenerzählerin Revital Herzog
14. September 2019
Gäste und Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Bei der Modern Line Dance Party wird zu vielen Musikstilen getanzt, so dass für jede/n Tanzbegeisterte/n etwas dabei sein wird: ob Rumba, ChaChaCha, Jive, Salsa, Tänze der 50er Jahre (Twist, Boogie, Bossa Nova), Standardtänze (Langsamer Walzer, Quickstep) Tango Argentino, Partytänze, Showtanz oder ein Choreografie aus dem Musical Grease - die Line Dancers und Lady Solo des TSV Frickenhausen werden vielfältige Tänze präsentieren.
17. September 2019
Angelica Tittel liest "Ganz schön wackelig!" für Kinder von 4 bis 6 Jahren.
Stadtbücherei Metzingen
19. September 2019
Bezahlbarer Wohnraum in Metzingen ist ein aktuelles Dauerthema.
Die Stiftung Communia wurde 2016 gegründet, um Wohnraum zu schaffen, der dauerhaft bezahlbar bleibt.
Die Vorstände der Stiftung Jacqueline Lohde und Dr. Ulrich Gärtner berichten am Donnerstag 19. September, 19 Uhr im Kulturforum über die aktuelle Wohnungssituation in Metzingen und über die Arbeit der Communia.
20. September 2019
"Der Herbst ist da!" - DruckWerkstatt für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Angelika Jany.
Stadtbücherei Metzingen
20. September 2019
Mano a Mano
Drei gestandene Musiker - ein Gaucho aus Chile, ein Indianer aus Ecuador und ein Musikpädagoge aus dem Schwabenland - stehen zusammen auf der Bühne und erfinden die lateinamerikanische Musik mit rhytmischer Leichtigkeit und poetischer Schönheit neu.
Mit Sergio Vesely, Luis Arellano und Klaus-Peter Heilemann
20. September 2019
Herzlich willkommen in der Casa Viola


Hans Georg Loeffler am Klavier und Viola Stocker am Mikrofon begrüßen Sie am Freitagabend, den 20.9.2019 um 20.30 Uhr, im Kulturforum.
In der Casa Viola treffen Sie auf das bunte, chaotische Leben einer großen Familie, die Freud und Leid an diesem Abend mit dem Publikum teilt. In der Hektik des Alltags – Sie wissen es selbst genau - »Tico Tico« - tickt die Uhr meist viel zu laut. Während sich die Hausfrau über geputzte Fenster freut - »Oh – I can see clearly now« schleppt der schaffige Häuslebauer »Sixteen Tons« über den Gehweg.
Bei vier Kindern sind traute Augenblicke zu zweit - »Just the Two of Us« - eher selten. Öfters jedoch fühlen sich die zwei waschechten Niederbayern hier bei den Schwaben wie ein »Englishman in New York«! Seit wann gibt es bitte ein saures Radler?! Fleißige Zuhörer können es bestätigen: Der Tag einer Familie endet öfter mal erst »Round Midnight« und ein romantischer Valentinstag gerät im Chaos zum »Funny Valentine«.
Aber wer wollte es denn
21. September 2019
Auf einem Hindernislauf mit einer Länge von 10 km sind ca. 12 Hindernisse zu bewältigen. Dabei steht nicht Zeit sondern Teamgeist im Vordergrund.
Evangelische-methodistische Kirche mit Metzinger Vereinen
Ort: Start und Ziel am Festplatz Bongertwasen, Laufstrecke in und um Metzingen auf ca. 11,6 km