Bebauungspläne

Bebauungspläne werden aus dem Flächennutzungsplan entwickelt. Im Bebauungsplan wird durch Zeichnung und Texte festgesetzt, welche Nutzung auf den einzelnen Grundstücken zulässig ist. Die Rechtsgrundlagen hierfür sind das Baugesetzbuch (BauGB) und die Baunutzungsverordnung (BauNVO). Neben der Art und dem Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise, überbaubaren und unbebaubaren Grundstücksflächen werden auch Verkehrsflächen, Grünflächen, Spielplätze und Flächen für Eingriffs-/ Ausgleichsmaßnahmen dargestellt.

Für den überwiegenden Teil der Siedlungsflächen in Metzingen, Neuhausen und Glems liegen Bauleitplanungen (Bebauungspläne, Linienfluchtpläne) vor.





<>
^
Ansprechpartner
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen